Kompass

Wir sind stets bemüht mehr Service zu bieten, als manch andere Dienstleister in der Unterhaltungsbranche. Daher geben wir im folgenden ein paar Tips die zum Gelingen Ihrer Feier erheblich bei tragen könnten.

 

  • Buchen Sie Ihre Unterhaltung, sobald der Termin fest steht. So haben Sie eine größere Chance einen guten Hochzeitsdeejay zu finden. Es gibt zwar sehr viele Menschen die sich „DJ“ nennen, jedoch weniger die sich wirklich mit Hochzeiten aus kennen.
  • Machen Sie sich die Mühe und erkundigen sich nach Referenzen.  Auch ein Anruf ist da manchmal sehr hilfreich.
  • Wie ist der Kontakt zum DJ? Antwortet er schnell und kann Ihnen helfen mit Tips.
  • Bringt er sich selbst ein?
  • Hat der DJ´s Bilder von seinen Aufbauten? Hängen vielleicht wild Kabel herum oder tritt der DJ ungepflegt ohne Anzug in Erscheinung?
  • Fertigen Sie immer einen schriftlichen Vertrag! Wo alle Modalitäten, wie Beginn, Veranstaltungsort usw. aufgeführt sind.
  • Fragen Sie nach einer Veranstaltungsgarantie wenn der DJ ausfallen sollte. Im übrigen bei den Hochzeitsdeejays Standard, ohne Aufpreis!
  • Nehmen Sie sich die Zeit und führen ein persönliches Gespräch, dann sehen Sie ob auch der Mensch hinter dem DJ zu Ihnen passt. Was nützt der DJ wenn Sie mit Ihm menschlich nicht aus kommt.
  • Fragen Sie nach seinem Musik Konzept und ob er auch Ihre Wünsche und Ihren Musikgeschmack erfüllen kann.
  • Bei der Preisgestaltung gibt es viele Widersprüche. Man kann Glück haben mit einem billigen DJ, doch ist hier die Wahrscheinlichkeit sehr hoch das dieser am Fiskus vorbei arbeitet und vielleicht keine Versicherungen hat. Fragen Sie einfach nach einem Gewerbeschein und einer Haftpflichtversicherung. Bei den Hochzeitsdeejays ist das eine Grundpflicht!

 

Der Kompass wird immer weiter gepflegt und sollten Sie Fragen haben, dann sind wir gerne behilflich, um diese unkompliziert zu beantworten.